Kanuferien in Schweden

Bolmåns Kano & Fritid

Paddeln sie auf dem Lageled – Bolmån och Laga, Bolmen, Unnen, Kösen und Exen – Gewässer, die sich zu einem der längsten Kanustrecken des Landes verbinden. Der Lagaled erstreckt sich über 150 km, von Smaland bis Halland, von idyllischen Inlandseen zum westlichen Meer. Wir bieten an: Kanutouren für einige Stunden, ein Wochenende oder für den ganzen Led (eine Woche oder zwei). Sie wählen – wir beraten! Sehen WEGVEISER

Lagaleden/Lagarouten Lagaleden

Für denjenigen, der ruhiges und windsicheres Paddeln im Bolmån oder Lagan bevorzugt, ist die Kanuzentrale in Nöttja ein geeigneter Startplatz. Von hier aus gibt es eine angenehme Paddelstrecke von 15 km in schöner Natur, ohne gefährliche Stromschnellen oder die Notwendigkeit, das Boot aus dem Wasser zu heben.

Man kann auch am schönen See Bolmen (mit seinen 365 Inseln) oder Unnen starten und dem Strom folgend zum See Kösen und bis zu den Kvarnaforsar paddeln. Das ist eine mehrere Kilometer lange Strecke, die auch der Ungeübte ohne Probleme fahren kann.

Karte Für alle längeren Kanutouren empfehlen wir zum anderen die Kanukarten (50 SEK pro Stück). Die nördliche Kanukarte informiert über Bolmen/Unnen, die südliche über die Fahrt von Bolmen über den Bolmån und Lagan zum Meer. Alle Hindernisse und Hebestellen sowie auch die Rastplätze und Serviceinformationen sind markiert.

Wir sind offen: täglich im Frühling und Sommer bis 15. Oktober.

Dienstage und Mittwoche: begrenzt Service! (kein Start oder zurückschicken)

Bolmåns Kano & Fritid

 

 

PREISE

BUCHEN UND INFORMATION

 
 





Startseite Kontakt Wegveiser